Erstberatung

Das Gesetz sieht eine Vereinbarung zum Honorar zwischen Mandant und Anwalt vor. Wenn keine Vereinbarung getroffen wurde, darf das erste Beratungsgespräch, in welchem das Problem geschildert wird und mögliche Lösungen besprochen wurden, bei Privatpersonen höchstens 190,- Euro zzgl. Mehrwertsteuer kosten. Bei der Beratung juristischer Personen besteht keine Begrenzung bei der Erstberatungsgebühr.